Ongoingness… manchmal frenetisch

img_1470

Go, Baby, go, go!

Dieses herrliche Wort habe ich bei Sarah Manguso   gefunden. Ongoingness ist eines der schönen Gefühle, die mir die Teilnahme an meinem persönlichen NaNoWriMo beschert… Ongoingness ist auch ein Strom von Worten, der ein ganzes Monat lang täglich sprudeln darf, mindestens 1000 Wörter lang, manchmal mehr, manchmal weniger, je nachdem, wie dicht mein Terminkalender außer mit Schreiben gefüllt ist.

1000 Wörter, weiß ich nun, das sind 30 – 45 Minuten konzentriertes Rohtext in die Tasten klopfen. Ups. von wegen klopfen, gestern habe ich in meiner Schreibbegeisterung im Lesesaal der Bibliothek meine ersten 1000 Wörter derart beherzt, um nicht zu sagen frenetisch in die Tasten gehämmert, dass ich freundlich darum gebeten wurde, doch etwas leiser zu tippen. Nach kurzem Stocken flossen die Wörter mit sanfterem (und handgelenksschonenderem) Anschlag weiter… insgesamt 3096 Wörter.

3096 Wörter, das war mein Bestwert bis jetzt in diesem November!

Heute gingen sich nur in der Früh noch schnelle 363 Wörter aus – in 10 Minuten, ich hatte es wirklich sehr eilig – das muss für heute reichen. Und jetzt, nach 8 Stunden Yoga Teacher Training bin ich nicht mehr so schreibenthusiastisch…

Keep on writing!

Johanna Vedral
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s