Rabengroßmutter?

30 1 15 Ich bin die die niemals aufgegeben hat kl

Das Bild der Großmutter hat sich in den letzten Jahrzehnten stark geändert: von der pensionierten, strickenden Oma auf der Ofenbank hin zur mitten im Leben stehenden, berufstätigen Frau im besten Alter. Wie verträgt sich das mit dem Großmuttersein und welche Erwartungen ruhen heute auf Großmüttern?

Im neuen unerzogen-Magazin mit dem Thema „Großeltern – ein Teil vom Ganzen“ gehe ich in meinem Artikel „Rabengroßmutter?“ diesen Fragen nach:

Rabengroßmutter? unerzogen-Magazin 1/2016

Johanna Vedral

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Rabengroßmutter?

  1. bschreiberin

    Hat dies auf bremerschreibstudio rebloggt und kommentierte:
    Großmutter mit 50 oder gar 40? Das ist heute gar nicht mehr so selten der Fall. Johanna Vedral vom Writers‘ Studio in Wien hat für das unerzogen-Magazin einen Artikel über die neuen Großmütter geschrieben. Sie zitiert nicht nur Großmütter und präsentiert Studien, sondern reflektiert auch Ihre eigenen Erfahrungen. Vielen Dank, Johanna, für diesen zeitgemäßen, spannenden Beitrag!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s