Mother Writers: Wie hängen Mutterschaft und Kreativität zusammen?

Vielen (schreibenden) Frauen fällt auf, dass sich durch das Mutterwerden nicht nur der Alltag, sondern auch die ganze Wahrnehmung der Welt, der eigenen Geschichte und Identität verändert. Spannende Fragen wollen beantwortet werden: Inwiefern bin ich anders, inwiefern ähnlich wie meine Mutter? Was macht unsere Generation von Müttern aus? Was die vorige? Wie kann ich aus der Enge von Mutterklischees ausbrechen und eigene Visionen schriftlich formulieren und weiterentwickeln? Wie sieht meine individuelle Form von Mutterschaft aus? Wie hängen Mutterschaft und Kreativität zusammen?
Wie die Verbindung von Mutterschaft und Kreativität in Traum und Mythologie u.a. durch das Symbol der Spinne bzw. der Großen Spinnerin deutlich wird, habe ich u.a. im Kapitel „Die Mutter als Schicksalsmacht“ in „Der Weg des Träumens“ ausgeführt.

In Memoirs aber auch in Romanen und Short Stories erforschen viele Frauen schreibend die Beziehung zu ihren Müttern oder thematisieren ihr eigenes Muttersein: sei es, dass sie ihre schwierige Kindheit mit ihrer Mutter beschreiben, den Sterbeprozess ihrer Mutter schreibend verarbeiten oder über die Zeit mit ihren eigenen Babies schreiben.

In der Schreibgruppe „Mother Writers“, inspiriert vom New Yorker „Workshop for mothers who love to write“, wollen Judith Wolfsberger und ich Raum schaffen für die Erfahrungen, Gedanken & Ideen von Müttern, die gerne schreiben und denen Wörter auf der Seele brennen: schreiben, lesen, unsere Texte teilen und diskutieren. Das Text-Genre ist offen: Geschichten, Streitschriften, Lieder, Essays, Blogtexte, Memoir-Projekte… Vielleicht finden wir eine gemeinsame Form der Präsentation?

Mother Writers: Schreibgruppe für Mütter & Töchter mit Judith Wolfsberger & Johanna Vedral
Dauer & Termine: 6 Freitag-Vormittage: 10., 17., 31. Jänner, 14., 21., 28. Februar 2014, jeweils Freitag von 9 bis 12.30 Uhr
Seminargebühr: 2 Monatsraten zu je € 309,-  Bei Anmeldung bis 27.12. 2013 Frühbucher-Preis: 2 x € 269,- / unbürokratisch mit 200 – 300.- förderbar vom WAFF Bildungskonto.
Ja, ich will mich anmelden!
Autorinnen: Johanna Vedral & Judith Wolfsberger
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s