Do you write in Ginglish?

Unlängst hat mich eine Leserin darauf angesprochen, warum ich in meinem Blog so viel auf Englisch schreibe. Oh my god, äh, ich meine, oje, das ist mir gar nicht aufgefallen. Was werden die Hüter der deutschen Sprache, die Sprachwächter dazu sagen? 🙂 Aber: Keine Sorge, der Untergang der deutschen Sprache droht noch nicht, denn nur rund drei Prozent der Worte in der deutschen Sprache sind Anglizismen. Wir sind also noch weit von der Mischsprache Ginglish entfernt. 🙂

Zu meiner Verteidigung muss ich anführen, dass ich viel auf Englisch lese, korrespondiere und denke. Fürs Bloggen switche (sic!) ich dann oft nicht so schnell in meine Muttersprache Deutsch zurück, da kann mir dann schon der eine oder andere Anglizismus passieren. Oder ich wähle ganz bewusst den englischen Ausdruck, wenn er für mich die message (sic!) präziser auf den Punkt bringt.

Interessanterweise bin ich beim fiktionalen Schreiben ganz tief in der deutschen Sprache, während mein Denken/ Schreiben bei Sach- oder Blogtexten zwischen Deutsch und Englisch oszilliert. Um mich zweisprachig nennen zu können, hab ich allerdings zu wenig Praxis für mein oral English. Ich genieße aber die erweiterten Denkräume, die sich mir durch das Vokabular meiner Zweitsprache Englisch eröffnen!

Wie ist das bei dir? Do you write in Ginglish?

Author: Johanna Vedral
Advertisements

Ein Gedanke zu „Do you write in Ginglish?

  1. Michael

    Wenn ich länger in einem spanischsprachigen Land bin, beginne ich, auf Spanisch zu denken. Und wenn ich einer poetischen Idee einen besonderen Klang verleihen will, übersetze ich sie ins Italienische. 🙂 Leider hat das (italienische) Zitat von Italo Calvino über den Beginn von Geschichten auf meiner FB-Site (trotz meiner Übersetzung ins Deutsche) noch gar keine Likes 😦 Schade, dass Italienisch nicht so verbreitet ist wie Englisch 😉

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s