„Share yourself freely!“

fordert Gayle Brandeis in ihrem empfehlenswerten Buch „Fruitflesh“, in dem sie sinnliche Schreibanleitungen für ein befreiteres Schreiben teilt. Sharing, der Austausch von Erfahrungen, ist eine wunderbare Möglichkeit, andere am eigenen inneren Reichtum teilhaben zu lassen. „Write and be generous“, schreibt Gayle. Ich nehm mir das zu Herzen, zum Beispiel mit diesem neuen Blog. Die Autorin Joanna Penn sieht Blogging als „a way to share what I learn.“

Mein Weg ist das Schreiben, in bunter und vielfältiger Verbindung mit anderen kreativen Medien. Auf meiner langjährigen Reise durch den kreativen Prozess, als Schreibende wie auch als Begleiterin anderer Schreibender, habe ich viele interessante Erfahrungen und Beobachtungen gemacht und dabei auch ein bisschen was dazugelernt. 🙂 Und jetzt freue ich mich auf das Abenteuer dieses Blogs und auf euer Feedback.

Autorin: Johanna Vedral

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s